Artikel aus Magazin - April 2011

    Aus Film-Lexikon.de

    Neu im Kino: Wasser für die Elefanten

    20. April 2011  
    13322 Plakat.jpg

    Mit „Wasser für die Elefanten“ zieht am 28. April 2011 der Zirkus in die deutschen Kinos ein. Und zwar gleich mit drei Hauptattraktionen aus Hollywood: Robert Pattinson, Reese Witherspoon und Christoph Waltz.

    In der Verfilmung des Bestsellerromans schließt sich der Tiermedizinstudent Jacob Jankowski (Robert Pattinson) nach dem Unfalltod seiner Eltern einem Wanderzirkus an, der sein Leben verändert: Er verliebt sich, schließt Freundschaft mit einer Elefantendame und entgeht nur knapp einer der größten Zirkuskatastrophen aller Zeiten... Weiterlesen...

    Der Deutsche Filmpreis 2011

    11. April 2011  
    13153 Poster.jpg

    Am 8. April war es wieder soweit: Der deutsche Filmpreis wurde verliehen. Im Berliner Friedrichstadtpalast feierte sich das deutsche Kino zum 61. Mal selbst, inklusive 1.600 geladenen Gästen, 20 nominierten Filmen und der diesjährigen Moderatorin Barbara Schöneberger, die im paillettenbesetzten Kleid im wahrsten Sinne des Wortes glänzte.

    Die LOLA wurde in 16 verschiedenen Kategorien vergeben, als Königsdisziplin zählt jedoch - ähnlich wie beim amerikanischen Pendant, dem Oscar - der beste programmfüllende Spielfilm. Weiterlesen...

    Penelope Cruz erhält Stern auf dem Walk of Fame

    5. April 2011  
    Penelope Cruz erhält Stern auf dem Walk of Fame.jpg

    Am ersten April erhielt Penélope Cruz als erste spanische Schauspielerin einen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood. Wohl verdient, wenn man bedenkt, dass die 36-Jährige seit dem Jahr 1991 in sage und schreibe 53 Filmen und Serien mitgewirkt hat.

    Zur Ehrung erschien die Oscar-Preisträgerin in Begleitung ihres guten Freundes und Schauspielkollegen Johnny Depp und ihres Ehemannes Javier Bardem, den sie 1992 bei den Dreharbeiten zu einem ihrer frühsten Projekte, Jamon Jamon - Lust auf Fleisch, kennenlernte. Weiterlesen...