Amy Foster - Im Meer der Gefühle

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Beeban Kidron
    Drehbuch Tim Willocks
    Vorlage Kurzgeschichte "Amy Foster" von Joseph Conrad
    Kamera Dick Pope
    Schnitt Alex Mackie, Andrew Mondshein
    Musik John Barry
    Produktion Polly Tapson, Charles Steel, Beeban Kidron für Phoenix Pictures / The Greenlight Fund

    Darsteller

    Dr. James Kennedy Ian McKellen
    Yanko Vincent Perez
    Amy Foster Rachel Weisz
    Mr. Swaffer Joss Ackland
    Miss Swaffer Kathy Bates
    Isaac Foster Tom Bell
    Mary Foster Zoe Wanamaker
    Mr. Smith Tony Haygarth
    Mrs. Smith Fiona Victory
    Mr. Willcox William Scott Masson
    Mrs. Willcox Eve Matheson

    Kritiken

    Dirk Jasper: "Amy Foster - Im Meer der Gefühle" ist eine epische Litereaturverfilmung über Mut, Individualität und die Unbesiegbarkeit der Liebe, besetzt mit hervorragenden Schauspielern.

    TV Movie 10/1998: Wer es liebt, im Kino ins Taschentuch zu schluchzen, sollte "Amy Foster" nicht verpassen. Es wird nämlich absolut gnadenlos auf die Tränendrüse gedrückt. Das der Film nicht gänzlich im Kitsch versackt, verhindern nur die grandiosen Landschaftsaufnahmen der rauhen Küste von Cornwall.

    TV Hören und Sehen 17/1998: Nach einer dramatischen Story von Joseph Conrad. Mit Vincent Perez und Rachel Weisz. Es darf auch geweint werden!