Alle Menschen werden Brüder

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Alfred Vohrer
    Drehbuch Manfred Purzer
    Vorlage Roman "Alle Menschen werden Brüder" von Johannes Mario Simmel
    Kamera Charly Steinberger
    Musik Erich Ferstl
    Produktion Roxy

    Darsteller

    Harald Leipnitz
    Doris Kunstmann
    Rainer von Artenfels
    Klaus Schwarzkopf
    Robert Blanco
    Herbert Fleischmann
    Elisabeth Volkmann

    Kritiken

    Lexikon des internationalen Films: Der Versuch, damit menschliche Positionen innerhalb der westdeutschen Nachkriegsgesellschaft zu verdeutlichen, geht in dem Gemisch aus Krimi, Trivialität, Horror und Kolportage ebenso unter wie der Anspruch, das Bruderdrama als Gleichnis für die in Krieg und Gewalttätigkeit sich manifestierende Unbrüderlichkeit der Menschheit aufzufassen. Übrig bleibt Kinounterhaltung nach den effektvollen Erzählmustern des Bestsellerautors Simmel.