Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Ridley Scott
    Drehbuch Dan O'Bannon, Ronald Shusett
    Vorlage Roman von Dan O'Bannon, Ronald Shusett
    Kamera Derek Vanlint
    Schnitt Terry Rawlings, Peter Weatherley
    Musik Jerry Goldsmith
    Produktion Gordon Carroll, David Giler, Walter Hill für 20th Century Fox

    Darsteller

    Dallas Tom Skerritt
    Ellen Ripley Sigourney Weaver
    Lambert Veronica Cartwright
    Brett Harry Dean Stanton
    Kane John Hurt
    Ash Ian Holm
    Parker Yaphet Kotto

    Kritiken

    Dirk Jasper: Durch die einzigartige Kombination aus Science Fiction-, Horror- und Thriller-Elementen wurde "Alien" zu einem der größten Kino- und Videoerfolge und bedeutete u. a. den internationalen Durchbruch für Sigourney Weaver und Ridley Scott.

    Lexikon des internationalen Films: Eine extrem spannende, stilistisch brillante Variation des Science-Fiction-Motivs der Bedrohung durch ein außerirdisches Lebewesen, mit deutlichen sexual-psychologischen Akzenten. Ein Film mit einer perfekt inszenierten Spannungsdramaturgie.

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    Oscar.jpg 1979 Beste visuelle Effekte H.R. Giger, Carlo Rambaldi, Brian Johnson, Nick Allder, Denys Ayling
    nom 1979 Bestes Szenenbild Michael Seymour, Les Dilley, Roger Christian, Ian Whittaker