Akira Kurosawa

    Aus Film-Lexikon.de

    japanischer Regisseur; * 23. März 1910 in Tokio; † 06. September 1998 

    Bedeutender Vertreter des japanischen Films. Weltweite Anerkennung erhielt der japanische Regisseur mit "Rashomon", der ihm 1951 den Goldenen Löwen von Venedig einbrachte. Viele seiner Filme bildeten die Vorlage für erfolgreiche Hollywoodproduktionen, unter anderem "Die glorreichen Sieben" (nach "Die sieben Samurai") und "Für eine Handvoll Dollars" (nach "Yojimbo, der Leibwächter").


    Filmografie - Regisseur


    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Film
    nom 1985 Beste Regie Ran