Adam Butcher

    Aus Film-Lexikon.de

    kanadischer Filmschauspieler; * 20. Oktober 1988 in Cambridge, Ontario, Kanada

    Adam Butcher steht seit seinem neunten Lebensjahr vor der Kamera, und verdankt seine Karriere vor allem seiner Tante, die Agentin ist, und seinem Onkel Randy Butcher, der in den Vereinigten Staaten als Stuntman arbeitet.

    Bekannt wurde Adam Butcher vor allem durch seine Rolle in der Tragikomödie Saint Ralph – Wunder sind möglich, die er im Jahr 2004 übernahm. Auch stand er bislang in Fernsehserien wie Angela Henson – Das Auge des FBI oder ReGenesis als Gastdarsteller vor der Kamera.

    Heute besucht Butcher die Galt Collegiate Institute High School in Cambridge, und hat vor, Filmwissenschaft zu studieren.

    Seine ältere Schwester, Mandy Butcher, ist ebenfalls Schauspielerin. Quelle: wikipedia


    Filmografie - Darsteller