00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse

    Aus Film-Lexikon.de

    13741 plakat.jpg

    Kommissar 00 Schneider (HELGE SCHNEIDER) ermittelt wieder in einer Welt voller Verbrecher und Übeltäter! Er wurde nicht als Kommissar geboren, er musste diesen Beruf erst erlernen! Vor ihm, an dem die Zeit nicht spurlos vorbei gezogen ist, liegen große Herausforderungen: Er schreibt an seinen Memoiren, hat Besuch von der Tante aus Amerika und muss knifflige Kriminalfälle lösen. Eben hat der Kommissar Schneider noch einen hinterhältigen Sittenstrolch hinter Gitter gebracht, da erschüttert eine ganze Serie von Missetaten den beschaulichen Ort: ein Tabakladen wird überfallen, auf einem Bauernhof ist ein Huhn spurlos verschwunden und sexuelle Übergriffe auf unbescholtene Bürgerinnen greifen um sich.

    Kommissar 00 Schneider hat bald eine Ahnung, wer der Täter sein könnte: Der Kettenraucher Jean-Claude Pillemann (ROCKO SCHAMONI), wegen seiner reptilienhaften Bewegungen auch DIE EIDECHSE genannt! Der Intelligenzverbrecher gilt wegen seiner ätzenden Spucke als gemeingefährlich.

    Unbeirrbar verfolgt der Kommissar seine Ermittlungen. Mordanschläge und Zahnschmerzen können ihm dabei nichts anhaben. Er zieht alle Register polizeilicher Ermittlungsarbeit, um DIE EIDECHSE dingfest zu machen…

    Am Ende erweist sich wieder: Verbrechen lohnt sich nicht und Rauchen schadet der Gesundheit!




    Filmstab

    Regie Helge Schneider
    Drehbuch Helge Schneider, Andrea Schumacher
    Kamera Voxi Bärenklau
    Schnitt Andrea Schumacher
    Produktion Manfred Wenzel, Ulf Israel

    Darsteller

    00 Schneider Helge Schneider
    Eidechse Rocko Schamoni
    Elli Hartmann Peter Thoms
    Agent Smith Pete York

    Kritiken

    www.programmkino.de: Dieter Oßwald: „Die Weiterentwicklung von Spannung ist Entspannung“, beschreibt Schneider sein Krimi-Credo. Entsprechend lässig bis jazzig lässt er seinen Kommissar den absurden Kriminalfall lösen.

    www.filmstarts.de: Carsten Baumgardt: Die dadaistisch-avantgardistische Verweigerungskunst des Helge Schneider ist und bleibt Geschmackssache. Für Fans ist Helges Comebackfilm aber natürlich ein Muss.

    www.gamona.de: Peter Osteried: Wer Helge Schneider mag, wird bei dieser Nummernrevue viel zu lachen haben. Eine etwas klarere Geschichte wäre aber schon schön gewesen.


    Wertungen

    4.5 Sterne
    6 Bewertungen
    Original 00 Schneider 2 - Im Wendekreis der Eidechse
    Jahr/Land 2013 / Deutschland
    Genre Komödie
    Film-Verleih Senator
    FSK ab 6 Jahre
    Laufzeit 96 Minuten
    Kinostart 10. Oktober 2013