Zum Glück geküsst

    Aus Film-Lexikon.de

    12359 poster.jpg

    Ashley ist jung, schön, sexy und hat einen Super-Job in der Medienbranche. Kein Wunder, denn bei ihren Freundinnen gilt sie als vom Glück verfolgt. Was sie anfasst, wird zu Gold. So auch der coole Maskenball, den Ashley für einen Plattenboss auf die Beine stellt. Die Stimmung ist so ausgelassen, dass Ashley beim Tanzen mit einem Wildfremden herumknutscht.

    Hätte sie doch nur gewusst, dass dieser Jake der größte Pechvogel ist! Denn nun prasselt das Pech nur so auf Ashley herunter, während Jake plötzlich einen Erfolg nach dem anderen landet. Ashley merkt schnell, an wen sie ihr Glück verloren hat. Nur wie bekommt sie es zurück?




    Filmstab

    Regie Donald Petrie
    Drehbuch I. Marlene King, Amy Harris
    Kamera Dean Semler
    Schnitt Debra Neil-Fisher
    Musik Teddy Castellucci
    Produktion Arnon Milchan, Arnold Rifkin, Bruce Willis

    Darsteller

    Ashley Albright Lindsay Lohan
    Jake Hardin Chris Pine
    Damon Phillips Faizon Love
    Peggy Braden Missi Pyle
    McFly Tom Fletcher
    McFly Danny Jones
    Caty Makenzie Vega
    McFly Harry Judd
    McFly Dougie Poynter
    Maggie Samaire Armstrong


    Wertungen

    5 Sterne
    1 Bewertungen
    Original Just My Luck
    Jahr/Land 2005 / USA
    Genre Liebeskomödie
    Film-Verleih Kinowelt GmbH
    Laufzeit 102 Minuten
    Kinostart 17. August 2006