Year One - Aller Anfang ist schwer

    Aus Film-Lexikon.de

    13054 poster.jpg

    Was ist der Sinn des Lebens? Diese äußerst tiefgründige und philosophische Frage stellt sich der einfache Dorfbewohner und notorische Faulenzer Zed, nachdem er vom Baum der Weisheit gegessen hat. Seine neuerworbene Erleuchtung bringt ihn prompt in so große Schwierigkeiten mit dem Rest seines Dorfes, dass er fliehen muss. Gemeinsam mit seinem Kumpel Oh, der sich Zed widerwillig anschließt, brechen die beiden Freunde auf zu einer abenteuerlichen Reise quer durch den Anbeginn der Zeitrechnung. Auf der Suche nach einer Antwort geraten sie – immer im denkbar ungünstigsten Moment – in allerlei haarsträubende Situationen, die ihre wildesten Träume übertreffen, und verursachen dabei Katastrophen von wahrhaft biblischen Ausmaßen.



    Filmstab

    Regie Harold Ramis
    Drehbuch Harold Ramis, Gene Stupnitsky
    Vorlage Harold Ramis
    Kamera Alar Kivilo
    Schnitt Craig Herring, Steve Welch
    Musik Theodore Shapiro
    Produktion Judd Apatow, Clayton Townsend

    Darsteller

    Isaac Christopher Mintz-Plasse
    Oh Michael Cera
    Oliver Platt
    Cain David Cross
    Zed Jack Black
    Sargon Vinnie Jones

    Kritiken

    Computerbild: Der Anspruch des Films beschränkt sich offensichtlich darauf, ein eher pubertierendes Publikum anzusprechen: Plumpe Steinzeiterotik (mit dem Knüppel auf Brautschau) trifft auf schlüpfrig verballhornte Religiosität (jüdische Beschneidungszeremonie). (...) Die schematische und vorhersehbare Handlung und die bis zur Albernheit überzeichneten Charaktere lassen selbst den Charme, den Jack Black ansonsten in nahezu jeder Rolle zu versprühen weiß, verblassen.

    moviepilot: Black und Cera albern sich hier weit unter Niveau durch verschiedene Zeitalter und Kulturen, wobei das Drehbuch auf Ekel-Humor und Uralt-Witze gepaart mit blödsinnigem Dummgeschwätz setzt und uns Jack Blacks nur dürftig verhüllten Schwabbelbauch vor einer Pappmache-Kulisse präsentiert.


    Wertungen

    4 Sterne
    1 Bewertungen
    Original Year One
    Jahr/Land 2009 / USA
    Genre Komödie
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 97 Minuten
    Kinostart 27. August 2009