Wiedersehen mit Brideshead

    Aus Film-Lexikon.de

    12401 Poster.jpg

    England zwischen den Weltkriegen: Beim Studium in Oxford freundet sich Charles Ryder mit dem lasziven und exzentrischen Sebastian Flyte an, dem Sohn von Lord und Lady Marchmain. Schnell ist Charles der glamourösen Welt seines neuen Freundes verfallen und die beiden sind unzertrennlich. Als er schließlich nach Brideshead, das prächtige Familienschloss der Marchmains, eingeladen wird, ist Charles überglücklich. Betört von der Schönheit dieser Umgebung, verliebt sich Charles in Sebastians Schwester Julia. Die Beziehung zu Sebastian geät in Gefahr, und je mehr seine emotionale Bindung zu den Marchmain-Geschwistern wächst, desto mehr gerät Charles in Konflikt mit dem, was die Familie im Innersten zusammenhält: ein tiefer und unerbittlicher katholischer Glaube.



    Filmstab

    Regie Julian Jarrold
    Drehbuch Jeremy Brock, Andrew Davies
    Vorlage Evelyn Waugh
    Kamera Jess Hall
    Schnitt Chris Gill
    Musik Adrian Johnston
    Produktion Kevin Loader, Douglas Rae, Robert Bernstein

    Darsteller

    Lady Cordelia Flyte Felicity Jones
    Lady Marchmain Emma Thompson
    Lord Marchmain Michael Gambon
    Charles Ryder Matthew Goode
    Sebastian Flyte Ben Whishaw
    Julia Flyte Hayley Atwell
    Edward Ryder Patrick Malahide
    Cara Greta Scacchi


    Wertungen

    5 Sterne
    9 Bewertungen
    Original Brideshead Revisited
    Jahr/Land 2008 / Großbritannien
    Genre Drama
    Film-Verleih Concorde Filmverleih GmbH
    FSK ab 6 Jahre
    Laufzeit 127 Minuten
    Kinostart 20. November 2008