Weihnachtsfieber

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Paul Harather
    Drehbuch Paul Harather
    Kamera Gernot Roll
    Schnitt Hansjörg Weißbrich
    Produktion Mischa Hofmann, Philip Voges für Hofmann & Voges Filmproduktion

    Darsteller

    Mauser Uwe Ochsenknecht
    Charlotte Becker Barbara Auer
    Guido Blum Chin Meyer
    Frau Brecht Sophie Rois
    Aufnahmeleiter NBTV Frank Dommel
    Tini Jaschka Lämmert
    Fahrer Firmenwagen Bruno Cathomas
    Victor Alfred Kleinheinz
    Unfallfahrer Jaecki Schwarz
    Unfallfahrer Thomas Neumann

    Kritiken

    Dirk Jasper: Nach seinem Überraschungshit "Indien" zieht Österreichs Regie-Talent Paul Harather erneut alle Register seines Könnens und präsentiert mit "Weihnachtsfieber" eine besinnlich-charmante Komödie voller Dialogwitz und absurdem Humor, die vom Aufeinanderprall zweier Figuren lebt, die gegensätzlicher nicht sein können.

    film-dienst 22/1997: Mischung aus Liebeskomödie und Road Movie, die aus dem skurrilen Schlagabtausch des Paares einige kurzweilige und amüsante Momente bezieht, insgesamt aber die Charaktere nicht überzeugend genug entwickelt und dabei im Vordergründigen verhaftet bleibt.

    TV Movie 23/1997: Statt Gags und Effekte am laufenden Band hat der Genre-Mix aus Road-Movie, Weihnachtsmärchen und Beziehungskomödie auch Zeit für leise, bisweilen tragikomische Zwischentöne. Charmant spielen Barbara Auer und Uwe Ochsenknecht, als echter Geheimtip erweist sich aber die "Volksbühne"-Schauspielerin Sophie Rois, die ihre Rolle einer Pfarrershaushälterin lustvoll zweideutig gestaltet.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original -
    Jahr/Land 1997 / Deutschland
    Genre Komödie
    FSK ab 6 Jahre
    Laufzeit 90 Minuten
    Kinostart 06. November 1997