Wehe, wenn sie losgelassen

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Géza von Cziffra
    Drehbuch Peter Trenck (= Gustav Kampendonk)
    Kamera Willi Sohm, Fritz Arno Wagner
    Schnitt Jutta Hering
    Musik Heinz Gietz
    Produktion Artur Brauner für CCC

    Darsteller

    Peter Holunder Peter Alexander
    Dagmar Thomas Bibi Johns
    Christa Knax Ruth Stephan
    Frau Knax Brigitte Mira
    Onkel Tobias Josef Egger

    Kritiken

    Lexikon des internationalen Films: Die magere Handlung dienst lediglich als Aufhänger für eine Folge von Musical-Clownerien und bietet nur anspruchslose Unterhaltung.