Walkabout

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Nicolas Roeg
    Drehbuch Edward Bond
    Vorlage Roman "Walkabout" von James Vance Marshall
    Kamera Nicolas Roeg
    Schnitt Anthony Gibbs, Alan Patillo
    Musik John Barry
    Produktion Si Litvinoff, Max L. Raab für Si Litvinoff Films

    Darsteller

    Mädchen Jenny Agutter
    Bruder Lucien John
    Aboriginal David Gulpilil
    Vater John Meillon
    No Hoper Peter Carver
    Ehemann John Illingsworth
    Australischer Wissenschaftler Barry Donelly
    Deutscher Wissenschaftler Noelene Brown
    Italienischer Wissenschaftler Carlo Manchini

    Kritiken

    Dirk Jasper: Dieser kraftvolle Film kommt erstmals - und unzensiert als 'Director's Cut' in die deutschen Kinos. Er versetzt in eine andere Welt und eine andere Zeit. Eine packende Fabel voll visueller Schönheit, eindrucksvoll fotografiert von Nicolas Roeg und in seiner Bildsprache herausragend.

    film-dienst 17/1998: Nicolas Roegs 1971 entstandene erste Regiearbeit ist eine empfindsame, aus heutiger Sicht leicht holzschnittartige Zivilisationskritik, eine suggestive Komposition aus expressiven Bildern und originellen Klängen, angesiedelt in einem quasi-mythischen Raum von Faszination und Bedrohung menschlichen Lebens.