Walk the Line

    Aus Film-Lexikon.de

    11672 poster.jpg

    Die Geschichte des jungen Johnny Cash und seiner Aufsehen erregenden Liebe zu June Carter Cash wird von "Walk the Line" wieder zum Leben erweckt. Regie führt James Mangold, der mit Gill Dennis der auf der Grundlage der Cash-Biografien "Man in Black" und "Cash – The Autobiography" auch das Drehbuch schrieb.

    Der von Cathy Konrad und James Keach produzierte Film entstand in siebenjähriger Vorbereitungszeit in enger Zusammenarbeit mit Johnny Cash und June Carter Cash, die bis zu ihrem Tod 2003 involviert waren. Die Hauptrollen spielen Joaquin Phoenix und Reese Witherspoon. Beide Stars singen selbst – in Live-Auftritten, die den Geist und die Seele der Musik einfangen, die zur treibenden Kraft in der Beziehung von Johnny Cash und June Carter wurde.



    Filmstab

    Regie James Mangold
    Drehbuch Gill Dennis, James Mangold
    Kamera Phedon Papamichael
    Schnitt Michael McCusker
    Musik T-Bone Burnett, Johnny Cash
    Produktion James Keach, Cathy Konrad

    Darsteller

    John R. Cash Joaquin Phoenix
    June Carter Reese Witherspoon
    Vivian Cash Ginnifer Goodwin
    Ray Cash Robert Patrick
    Sam Phillips Dallas Roberts
    Luther Perkins Dan John Miller
    Marshall Grant Larry Bagby
    Carrie Cash Shelby Lynne
    Elvis Presley Tyler Hilton
    Jerry Lee Lewis Waylon Payne

    Kritiken

    film-dienst 3/2006: Die konventionell entwickelte Filmbiografie fesselt durch die beiden vorzüglichen Hauptdarsteller, die vor allem auch die Songs des Films überzeugend und unangestrengt interpretieren.

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    Oscar.jpg 2005 Beste Hauptdarstellerin Reese Witherspoon
    nom 2005 Bester Hauptdarsteller Joaquin Phoenix
    nom 2005 Bester Ton Paul Massey, D.M. Hemphill, Peter F. Kurland
    nom 2005 Bester Schnitt Michael McCusker
    nom 2005 Bestes Kostümdesign Arianne Phillips


    Wertungen

    3.8 Sterne
    5 Bewertungen
    Jahr/Land 2005 / USA
    Genre Drama
    Film-Verleih Twentieth Century Fox of Germany GmbH
    FSK ab 6 Jahre
    Laufzeit 127 Minuten
    Kinostart 02. Februar 2006