Voll das Leben

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Ben Stiller
    Drehbuch Helen Childress
    Kamera Emmanuel Lubezki
    Musik Karl Wallinger
    Produktion Danny DeVito, Michael Shamberg

    Darsteller

    Lelaine Pierce Winona Ryder
    Troy Dyer Ethan Hawke
    Michael Grates Ben Stiller
    Vickie Miner Janeane Garofalo
    Sammy Gray Steve Zahn

    Kritiken

    Für Sie 18/1994: Kaum ein Film hat so genau das Lebensgefühl der 90er eingefangen wie diese großartige "Reality-Komödie". Winony Ryder und Ethan Hawke kann man schon jetzt als "das Traumpaar der 90er" bezeichnen.

    Der Spiegel 30/1994: Und manchmal, quasi als Entschuldigung, wird die glatte Oberfläche durchlöchert von Videoaufnahmen, die unscharf und verwackelt sind: Winona Ryder dreht, mit schlichten Mitteln und ohne Budget, den Film im Film, den billigeren Doppelgänger, das ungeschönte Porträt ihrer Generation. In diesen Momenten sieht der Film so aus, als hätten die Produzenten doch geahnt, daß die Helden von "Reality Bites", diese skeptischen jungen Menschen, für einen Film wie "Reality Bites" keinen Cent ausgeben würden.