Victoria Abril

    Aus Film-Lexikon.de

    spanische Schauspielerin; * 04. Juli 1959 Madrid, Spanien

    Abril begann ihre Filmkarriere 1975 in Spanien bereits als Jugendliche. Sie drehte zahlreiche Filme auch in Frankreich und Italien. Die mehrfach preisgekrönte Schauspielerin gilt als eine der besten Schauspielerinnen Europas, so wurde ihr auf der Berlinale 1991 der Silberne Bär verliehen und für ihre Verdienste um die Berlinale auf der Berlinale 1993 die Berlinale Kamera. Zwischen 1987 und 2002 war sie achtmal für den Goya als beste Schauspielerin nominiert und erhielt die Auszeichnung 1996. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin trat sie insbesondere in den 70er Jahren auch im spanischen Fernsehen als Moderatorin von Quizsendungen auf.

    Nachdem sie bereits in den 70er Jahren in Spanien einige Singles veröffentlichte, folgte 2005 ihr erstes Musikalbum Putcheros do Brasil auf dem sie spanische und französische Chansons interpretiert.

    Sie war zweimal verheiratet und hat zwei Söhne, Martin und Félix. Quelle: wikipedia


    Filmografie - Darsteller