Verrückt/schön

    Aus Film-Lexikon.de

    Zwei Teenager, zwei unterschiedliche Typen, zwei verschiedene Welten: Nicole Oakley, verwöhntes Mädchen aus reichem Haus, immer etwas neben der Spur, immer aufsässig, und Carlos Nunez, zielstrebig, verantwortungsbewusst, aus armen Verhältnissen. Als die beiden sich begegnen, funkt es sofort zwischen den ungleichen Teens, doch Freunde, Familie und Lehrer legen der jungen Liebe Steine in den Weg. Ob ihre verrückt/schöne Liebe diese Hürden nehmen wird?



    Filmstab

    Regie John Stockwell
    Drehbuch Phil Hay, Matt Manfredi
    Kamera Shane Hurlbut
    Schnitt Melissa Kent
    Musik Paul Haslinger
    Produktion Mary Jane Ufland, Harry J. Ufland, Rachel Pfeffer

    Darsteller

    Nicole Kirsten Dunst
    Carlos Jay Hernandez
    Tom Oakley Bruce Davison
    Luis Herman Osorio
    Eddie Miguel Castro
    Victor Tommy De La Cruz
    Hector Rolando Molina
    Courtney Lucinda Jenney
    Maddy Taryn Manning
    Coach Bauer Richard Steinmetz

    Kritiken

    Dirk Jasper: "Verrückt/schön ist eine emotionale und überzeugende Lovestory, ein Teenagerfilm in einem außergewöhnlichen Style mit starken Bildern und einem coolen und mitreißenden Soundtrack. Regisseur John Stockwell hat seinen Finger am Puls der Zeit und zeigt ungeschminkt die Welt der Teenager. Jungstar Kirsten Dunst (Girls United, Spider Man) und die Neuentdeckung Jay Hernandez glänzen in dieser Romeo-und-Julia-Variante über eine ungewöhnliche erste Liebe, die voller Überraschungen und starker Gefühle steckt.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Crazy/Beautiful
    Jahr/Land 2000 / USA
    Genre Komödie
    Film-Verleih Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH
    Laufzeit 95 Minuten
    Kinostart 25. Oktober 2001