Uptown Girls - Eine Zicke kommt selten allein

    Aus Film-Lexikon.de

    12060 poster.jpg

    Molly Gunn hat alles: Geld, Freunde und jede Nacht ist sie auf einer anderen Party der Mittelpunkt des Geschehens. Doch von einem Tag auf den anderen hat ein Vermögensverwalter ihr gesamtes Erbe durchgebracht und Molly muss sich, nun mittellos, der bitteren Realität stellen: Sie muss arbeiten gehen. Ein erster Versuch als Verkäuferin in einem Nobelkaufhaus endet kläglich und so heuert Molly bei Roma Schleine als Kindermädchen an, um in Zukunft auf deren achtjährige Tochter Ray aufzupassen.



    Filmstab

    Regie Boaz Yakin
    Drehbuch Julia Dahl, Mo Ogrodnik, Lisa Davidowitz
    Kamera Michael Ballhaus
    Schnitt David Ray
    Musik Joel McNeely
    Produktion John Penotti, Fisher Stevens, Allison Jacobs

    Darsteller

    Molly Gunn Brittany Murphy
    Lorraine "Ray" Schleine Dakota Fanning
    Ingrid Marley Shelton
    Huey Donald Faison
    Neal Jesse Spencer
    Mr. McConkey Austin Pendleton
    Roma Schleine Heather Locklear
    Briefs Model Will Toale
    Nurse Marceline Hugot
    Julie Pell James


    Wertungen

    2.3 Sterne
    9 Bewertungen
    Original Uptown Girls
    Jahr/Land 2003 / USA
    Genre Komödie
    Film-Verleih Twentieth Century Fox of Germany GmbH
    Laufzeit 93 Minuten
    Kinostart 19. Februar 2004