Ultraviolet

    Aus Film-Lexikon.de

    12387 Poster.jpg

    Am Ende des 21. Jahrhunderts ist eine unkontrollierbare Epidemie ausgebrochen: Ein Virus verwandelt Menschen in so genannte Hemophagen. Sie verfügen über schnellere Bewegungen, höhere Intelligenz und größere Kraft, brauchen aber auch das Blut anderer Menschen als Nahrung, um überleben zu können.

    Bald schon treibt die Epidemie die Welt an den Rand eines Bürgerkriegs zwischen den Menschen und den Angehörigen der neuen Spezies, die wie Aussätzige an den Rand der Gesellschaft gedrängt und für Versuche missbraucht werden. Die Regierung will nur eines: ihre Vernichtung.

    Eine Frau ist fest entschlossen, es nicht so weit kommen zu lassen: Die ultra-schöne und ultra-tödliche Kämpferin Violet macht es sich zur Aufgabe, die ihren zu beschützen – und sich an denen zu rächen, die Schuld an der fürchterlichen Epidemie haben.



    Filmstab

    Regie Kurt Wimmer
    Drehbuch Kurt Wimmer
    Kamera Arthur Wong Ngok Thai
    Schnitt William Yeh
    Musik Klaus Badelt
    Produktion John Baldecchi, Lucas Foster

    Darsteller

    Violet Milla Jovovich
    Six Cameron Bright
    Daxus Nick Chinlund
    Garth William Fichtner


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Jahr/Land 2005 / USA
    Genre SF-Thriller
    Film-Verleih Sony Pictures Releasing GmbH
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 88 Minuten
    Kinostart 06. Juli 2006