Two Girls In Love

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Maria Maggenti
    Drehbuch Maria Maggenti
    Kamera Tami Reiker
    Schnitt Susan Graef
    Musik Terry Dame
    Produktion Dolly Hall für Smash Pictures

    Darsteller

    Randy Dean Laurel Holloman
    Evie Roy Nicole Parker
    Wendy Maggie Moore
    Rebecca Dean Kate Stafford
    Vicky Sabrina Artel
    Lona Toby Poser
    Frank Nelson Rodriguez
    Regina Dale Dickey
    Hayjay Andrew Wright
    Evelyn Roy Stephanie Berry
    Serviererin Babs Davy
    Ali John Elson

    Kritiken

    Dirk Jasper: "Two Girls In Love" ist ein wunderbarer Film über die erste Liebe zweier Mädchen in der obersten Klasse der High School. Maria Maggentis packender Debütfilm ist ein bis dahin noch nicht gesehenes Porträt über erste lesbisch-sexuelle Erfahrungen zweier Mädchen, die sich trotz aller gesellschaftlichen Widerstände nicht von ihrem Weg abbringen lassen.

    Filmecho / Filmwoche: Dezent und doch erotisch - und vor allem unterhaltsam anzuschauen. Die erste Liebesnacht der beiden geriet zu einer der schönsten Liebsszenen, die man seit langem im Kino sah.

    Lexikon des internationalen Films: Debütfilm, der das Romeo-und-Julia-Thema auf die lesbische Liebe überträgt, dabei aber ein wenig schematisch vorgeht. Die Regisseurin vermeidet eine glatte Inszenierung, was bisweilen zu Regie-Mängeln führt, aber auch zu einer gewissen Unmittelbarkeit des Geschehens.


    Wertungen

    4.3 Sterne
    3 Bewertungen
    Original The Incredibly True Adventure Of Two Girls In Love
    Jahr/Land 1995 / USA
    Genre Lovestory
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 95 Minuten
    Kinostart 08. Februar 1996