Twenty Four Seven

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Shane Meadows
    Drehbuch Shane Meadows, Paul Fraser
    Kamera Ashley Rowe
    Schnitt Bill Diver
    Musik Neill MacColl, Boo Hewerdine
    Produktion Imogene West für BBC Film, Scala Production

    Darsteller

    Alan Darcy Bob Hoskins
    Tim Danny Nussbaum
    Pat, Mutter von Tim Annette Badland
    Vater von Tim Bruce Jones
    Gadget Justin Brady
    Knighty James Hooton
    Daz Darren Campbell
    junger Darcy Krishan Beresford
    Stuart Karl Collins
    Youngy Anthony Clarke
    Benny Johann Myers

    Kritiken

    Dirk Jasper: Bob Hoskins brilliert in der Hauptrolle dieser außergewöhnlichen Verfilmung, für die er als "Bester Darsteller" mit dem Europäischen Filmpreis 1997 ausgezeichnet wurde. Nachwuchsregisseur Shane Meadows schrieb zusammen mit Paul Fraser das Drehbuch zu seinem eindrucksvollen Kinodebüt.

    TV Movie 09/1998: Einmal legt Bob Hoskins seine Pranke ganz zart auf die Glasscheibe, auf der die feuchte Hand seiner Angebeteten einen Abdruck hinterlassen hat - der romantischste und schönste Moment in einem Film voll guter Ansätze. Leider gehen Shane Meadows mindestens ebenso viele Sequenzen in die Hose, eine Sterbenszene bleibt nahezu unverständlich. Macht fast nichts, "24/7" ist das Debüt eines vielversprechenden Talents und wieder mal ein famoser Auftritt von Bob Hoskins.

    TV Hören und Sehen 06/1998: Großartiger, berührender Schwarzweiß-Film.