Turbulence

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Robert Butler
    Drehbuch Jonathan Brett
    Kamera Lloyd Ahern
    Schnitt John Duffy
    Musik Shirley Walker
    Produktion Martin Ransohoff, David Valdes für MGM

    Darsteller

    Ryan Weaver Ray Liotta
    Teri Halloran Lauren Holly
    Detective Hines Hector Elizondo
    Stubbs Brendan Gleeson
    Captain Bowen Ben Cross
    Rachel Rachel Ticotin
    Maggie Catherine Hicks

    Kritiken

    Cinema 05/1997: Popcorn-Kino nach US-Reinheitsgebot: doof, doch unterhaltsam.

    TV Movie 10/1997: Hoch und höher schraubt Regisseur Robert Butler die Spannung, die Spezialeffekte sorgen 90 Minuten lang für solide Flugangst. Leider stürzt dieses „Stirb langsam" in der Luft zum Schluß in unfreiwilliger Komik ab. Und auch der dünnen Story geht schnell die Luft aus.

    Rhein-Zeitung 30.04.1997: Serienkiller gehören ebenso zum Kinoalltag wie Naturkatastrophen und Flugzeugentführungen. Was liegt da näher, als diese drei Elemente als kalkulierte Mixtur in einen Film zu packen. So geschehen in dem wenig originellen Thriller "Turbulence".