True Lies

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie James Cameron
    Drehbuch James Cameron
    Vorlage Motive des Films "La Totale" von Claude Zidi
    Kamera Russell Carpenter
    Schnitt Conrad Buff, Mark Goldblatt, Richard A. Harris
    Musik Brad Fiedel
    Produktion James Cameron, Stephanie Austin für Lightstorm

    Darsteller

    Harry Tasker Arnold Schwarzenegger
    Helen Tasker Jamie Lee Curtis
    Gib Tom Arnold
    Simon Bill Paxton
    Dana Eliza Dushku
    Faisil Grant Heslov
    Trilby Charlton Heston
    Aziz Art Malik

    Kritiken

    Lexikon des internationalen Films: Ein mit ungeheurem Aufwand gestalteter Actionfilm, der sich über das Genre und seine Effekte lustig machen will, was ihm vor allem mit einer gelungenen James-Bond-Parodie und einem ins Absurde übersteigerten, technisch abenteuerlich perfekten Ende durchaus gelingt. Dazwischen gibt es aber ebensoviel Routine wie Leerlauf, vor allem auch viele überflüssige Brutalitäten, denen zahllose Klischee-Terroristen zum Opfer fallen. Vorzüglich ist das Spiel der Hauptdarstellerin, die den Wandel zur Abenteurerin glaubhaft macht und mit subtilen Details das sexistische Spiel der männlichen (Agenten-) Welt ironisch unterwandert.

    Für Sie 18/94: Tolle Action-Komödie mit einem "Arnie" in Hochform.

    Cinema 08/1994: Schwarzenegger & Cameron sind füreinander geboren - "True Lies" ist zweifellos der beste Actionfilm des Jahres.

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    nom 1994 Beste visuelle Effekte John Bruno, Thomas L. Fisher, Jacques Stroweis, Patrick McClung