Traumpaare

    Aus Film-Lexikon.de

    Sechs ganz gewöhnliche Menschen, die aus den unterschiedlichsten Gründen die Fesseln ihres Alltags abwerfen - und in zusammengewürfelten Duos zu sich selbst und zueinander finden. Das gilt für den grimmigen Karaoke-Crack Ricky Dean, der sich der Verantwortung für seine liebenswürdige Tochter Liv zu entziehen versucht. Das trifft zu auf den Aussteiger Todd, der vor seinem Dasein als Geschäftsmann ebenson radikal in eine gewisse Freiheit flüchtet wie sein Zufallskumpan Reggie, der vor der Polizei auf der Flucht ist.Und auch die forsche Kellnerin Suzy und der ironischerweise orientierungslose Taxifahrer Billy lernen erst gemeinsam, dass es aus jeder Lebensklemme einen Ausweg gibt und man vor lauter amerikanischen Träumen manchmal nicht das Glück vor Augen sieht. Und ganz gleich, ob mit Sangesduetten in Karaoke-Bars oder mit Wortduellen on the road - diese Traumpaare werden nach ihren Abenteueren alles mögliche sein, nur eines nicht: einsam



    Filmstab

    Regie Bruce Paltrow
    Drehbuch John Byrum
    Kamera Paul Sarossy
    Schnitt Jerry Greenberg
    Musik David Newman
    Produktion John Byrum, Kevin Jones

    Darsteller

    Suzy Loomis Maria Bello
    Reggie Kane Andre Braugher
    Blair Angie Dickinson
    Todd Woods Paul Giamatti
    Ricky Dean Huey Lewis
    Liv Gwyneth Paltrow
    Arlene Angelina Phillips
    Harriet Cahagan Marian Seldes
    Billy Hannon Scott Speedman
    Candy Woods Kiersten Warren

    Kritiken

    Kino News 2001-05: Starke Charaktere und musikalische Einblicke in die Seele machen diesen Film humorvoll und anrührend!


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Duets
    Jahr/Land 2000 / USA
    Genre Road-Movie
    Film-Verleih Concorde Filmverleih GmbH
    Laufzeit 113 Minuten
    Kinostart 31. Mai 2001