Tote schlafen fest

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Howard Hawks
    Drehbuch William Faulkner, Leigh Brackett, Jules Furthman
    Vorlage Roman "Tote schlafen fest" von Raymond Chandler
    Kamera Sid Hickox
    Schnitt Christian Nyby
    Musik Max Steiner
    Produktion Howard Hawks für Warner Bros. / First National

    Darsteller

    Philip Marlowe Humphrey Bogart
    Vivian Rutledge Lauren Bacall
    Eddie Mars John Ridgely
    Carmen Sternwood Martha Vickers
    Buchhändlerin Dorothy Malone
    Mona Mars Peggy Knudsen
    Bernie Ohls Regis Toomey
    General Sternwood Charles Waldron
    Norris Charles D. Brown
    Canino Bob Steele
    Harry Jones Elisha Cook jr.
    Joe Brody Louis Jean Heydt

    Kritiken

    Dirk Jasper: Howard Hawks filmische Umsetzung des berühmten Kriminalromans von Raymond Chandler, für den dieser die Figur seines Privatdetektivs Philip Marlowe erfand, ist ein Meisterwerk des "Film Noir" und schildert ein gesellschaftliches Milieu, in dem Lüge und Korruption bestimmend sind. Um sich zu behaupten, muß der Detektiv ähnliche Mittel anwenden wie seine Gegenspieler. Hawks ist es glänzend gelungen, den Dschungel des Verbrechens dicht und in zwanghaften Abläufen darzustellen; seine Regie konzentriert sich so sehr darauf, daß die Aufklärung des Falls, in seinen kriminalistischen Verästelungen ohnehin nicht ganz durchschaubar, bewußt als zweitrangig behandelt wird.

    Kölner Stadt-Anzeiger: Ein Klassiker des "film noir", dicht und konzentriert in Szene gesetzt.

    Lexikon des internationalen Films: Ein beispielhaftes Werk der "Schwarzen Serie" Hollywoods, das durch sein Klima der allgegenwärtigen Bedrohung, Amoralität und Korruption die gesellschaftlichen Umbrüche im Amerika der 40er Jahre spiegelt. Ein geradlinig und lakonisch erzählter Film mit von William Faulkner glänzend adaptierten Dialogen. Weniger an logischer Stimmigkeit als an dere "existenzialistischen" Lebenshaltung seines Helden interessiert. Humphrey Bogart zeigt in der Hauptrolle eine der besten Leistungen seiner Karriere.


    Wertungen

    4.8 Sterne
    4 Bewertungen
    Original The Big Sleep
    Jahr/Land 1946 / USA
    Genre Krimi
    Farbe/SW SW
    FSK ab 16 Jahre
    Laufzeit 114 Minuten