Tod im Spiegel

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Wolfgang Petersen
    Drehbuch Wolfgang Petersen
    Vorlage Roman "The Plastic Nightmare" von Richard Neely
    Kamera Laszlo Kovacs
    Schnitt Hannes Nikel, Glenn Farr
    Musik Alan Silvestri
    Produktion Wolfgang Petersen, John Davis, David Korda

    Darsteller

    Dan Merrick Tom Berenger
    Gus Klein Bob Hoskins
    Judith Merrick Greta Scacchi
    Jenny Scott Joanne Whalley
    Jeb Scott Corbin Bernsen
    Nancy Mercer Debi A. Monahan
    Rudy Costa Bert Rosario
    Sadie Jedda Jones
    Jack Stanton Scott Getlin
    Kellye Nakahara
    Frank Cavestani

    Kritiken

    Kölner Stadt-Anzeiger: Ein gutgemachter, mysteriöser Thriller in der Tradition Hitchcocks.

    Lexikon des internationalen Films: Raffiniert konstruierter Thriller im Geist der "schwarzen Serie", gut gespielt und unerhört spannend. Einige aufdringliche und wenig originelle Regie-Einfälle trüben den Gesamteindruck.

    Zoom: Hauptschwäche des leidlich unterhaltsam inszenierten Films ist wohl, daß es ihm nicht gelingt, den Zuschauer für die Hauptperson zu interessieren.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Shattered
    Jahr/Land 1991 / USA
    Genre Psychothriller
    FSK ab 16 Jahre
    Laufzeit 98 Minuten
    Kinostart 21. November 1991