To die like a Man

    Aus Film-Lexikon.de

    13222 poster.jpg

    Antonia, ein Travestiestar des Lissaboner Nachtlebens, steht am Ende einer langen Karriere. Jüngere Konkurrenten haben sie in der Gunst des Publikums überholt, ihr Körper wehrt sich gegen Schönheitsoperationen, eine vollständige Geschlechtsumwandlung kommt für sie aus religiösen Gründen nicht in Frage. Vom Sohn aus einer heterosexuellen Beziehung wird sie nicht akzeptiert. Der jugendliche Liebhaber Rosário möchte, dass aus ihr endlich eine „richtige Frau” wird. Nach einem surrealen Ausflug von Tonia und Rosário in das Reich des Transvestiten Maria Bakker beschließt Tonia, die lange versucht hat, wie eine Frau zu leben, am Ende wenigstens wie ein Mann zu sterben.



    Filmstab

    Regie João Pedro Rodrigues
    Drehbuch João Pedro Rodrigues, Rui Catalão, João Rui Guerra da Mata
    Kamera Rui Poças
    Schnitt Rui Mourão, João Pedro Rodrigues
    Produktion Maria João Sigalho

    Darsteller

    Tonia Fernando Santos
    Rosário Alexander David
    Zé Maria Chandra Malatitch
    Jenny Jenny Larrue
    Irene Cindy Scrash

    Kritiken

    Ciprian David (negativ-film.de 2011-01): [Der Film] verstrickt sich [...] in dem Anreißen klischeelastiger Themen,[...] die eine emotionale Bindung des Zuschauers an die Herangehensweise des Regisseurs verbieten und den Film in seinen wichtigsten Momente unerträglich langweilig machen.

    Michael Kienzl (critic.de 2010-11): Mit seinem Film über eine gealterte Nachtclub-Diva ist dem portugiesischen Regisseur eine eigenwillige Mischung aus Melodram, Musical und abgehobenem Kunstfilm gelungen.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Morrer Como Um Homem
    Jahr/Land 2011 / Frankreich/Portugal
    Genre Drama
    Film-Verleih Salzgeber & Co. Medien GmbH
    Laufzeit 127 Minuten
    Kinostart 03. Februar 2011