Tintenherz

    Aus Film-Lexikon.de

    12444 Poster.jpg

    Mo Folchart hat eine ganz besondere Gabe: wenn er laut aus Büchern vorliest, kann er die Figuren darin zum Leben erwecken. Als er eines Tages seiner Frau Resa aus dem Fantasy-Roman „Tintenherz“ vorliest, bringt er dabei versehentlich auch den Bösewicht Capricorn und andere dunkle Gestalten in seine Welt.

    Bald entdeckt auch Mos Tochter Meggie, dass sie über die selben Fähigkeiten wie ihr Vater verfügt. Als Capricorn Meggie und ihre Freunde in seine Gewalt bekommt, muss sie alles tun, um sich und die anderen zu retten. Doch hat das zwölfjährige Mädchen überhaupt eine Chance gegen den Bösewicht und den gefährlichen Schatten?



    Filmstab

    Regie Iain Softley
    Drehbuch David Lindsay-Abaire
    Vorlage Cornelia Funke
    Kamera Roger Pratt
    Schnitt Martin Walsh
    Musik Javier Navarrete
    Produktion Iain Softley, Cornelia Funke, Diana Pokorny

    Darsteller

    Capricorn Andy Serkis
    Mo Folchart Brendan Fraser
    Meggie Folchart Eliza Bennett
    Dustfinger Paul Bettany
    Fenoglio Jim Broadbent
    Resa Sienna Guillory
    Elinor Loredan Helen Mirren
    Farid Rafi Gavron


    Wertungen

    4.8 Sterne
    18 Bewertungen
    Original Inkheart
    Jahr/Land 2008 / USA, Deutschland, Großbritannien
    Genre Fantasy
    Film-Verleih Warner Bros. Pictures Germany
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 106 Minuten
    Kinostart 11. Dezember 2008