Thomas Vinterberg

    Aus Film-Lexikon.de

    dänischer Filmregisseur; * 19. Mai 1969 in Kopenhagen

    Thomas Vinterberg studierte als bis dato jüngster Student mit 19 Jahren an der Filmhochschule in Kopenhagen. Er ist zusammen mit Lars von Trier Begründer der Dogma-95-Bewegung, die sich mit reduzierten Produktionsmitteln gegen das Mainstream-Kino Hollywoods richtet.

    Vinterberg führte Regie im ersten Dogma-Film"Das Fest". Danach drehte er die Filme "It's All About Love" und "Dear Wendy", mit denen er sich stilistisch von der Dogma-Pragmatik entfernte.


    Filmografie - Regisseur


    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Film
    nom 2013 Bester fremdsprachiger Film Die Jagd