The Young Victoria

    Aus Film-Lexikon.de

    13157 Poster.jpg

    Als Victoria im zarten Alter von 18 Jahren Königin von England wird, übernimmt sie die Regierungsverantwortung inmitten großer politischer Konflikte und umgeben von Machtkämpfen. Die lebensfrohe junge Frau muss schnell lernen, sich in ihrer neuen Rolle zu behaupten und zu entscheiden, wem sie ihr Vertrauen schenken will. Auf Einladung ihrer Mutter, der Herzogin von Kent, kommt ihr Cousin, der deutsche Prinz Albert, nach London. Um den Einfluss seiner Familie auf das englische Königshaus zu stärken, soll er Victorias Herz erobern. Der Plan geht auf. Und noch mehr: Es wird tatsächlich Liebe auf den ersten Blick...




    Filmstab

    Regie Jean-Marc Vallée
    Drehbuch Julian Fellowes
    Kamera Hagen Bogdanski
    Schnitt Jill Bilcock, Matt Garner
    Musik Ilan Eshkeri
    Produktion Graham King, Martin Scorsese, Tim Headington, Sarah Ferguson

    Darsteller

    Prinz Albert Rupert Friend
    Königin Adelaide Harriet Walter
    Baroness Lehzen Jeanette Hain
    Königin Victoria Emily Blunt
    Lord Melbourne Paul Bettany
    Herzogin von Kent Miranda Richardson
    König William Jim Broadbent
    König Leopold Thomas Kretschmann
    Sir John Conroy Mark Strong
    Baron Stockmar Jesper Christensen

    Kritiken

    www.filmstarts.de: Ulf Lepelmeier: Trotz der recht überzeugend aufspielenden Hauptdarstellerin und der eindrucksvollen Kulissen bleibt der Eindruck eines belanglosen Kostümfilms, dem etwas mehr Schwung und Esprit gut getan hätte.

    www.outnow.ch: Tolles Drehbuch, bezaubernde Inszenierung, überzeugende Nebendarsteller und ein herrliches Liebespaar im Zentrum. Zum-Verlieben-schön!

    www.dasmanifest.com: Christian Hellwig: Letztlich ist THE YOUNG VICTORIA somit eher Liebesfilm, denn historisches Drama, auch wenn sich Jean-Marc Vallée immer wieder bemüht, die politischen Verwicklungen der Zeit einzufangen.

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    Oscar.jpg 2009 Bestes Kostümdesign Sandy Powell
    nom 2009 Bestes Szenenbild Patrice Vermette, Maggie Gray
    nom 2009 Bestes Make-up Jon Henry Gordon, Jenny Shircore