The Visitor

    Aus Film-Lexikon.de

    Uniprofessor Walter Vale (Richard Jenkins) hat seit dem Tod seiner Frau keine rechte Lust mehr auf das Leben. Als er nach einer Tagung in New York zurückfährt in seine Wohnung, findet er dort zwei illegale Einwanderer. Ein junger Mann aus Sysrien und eine junge Frau aus dem Senegal haben sich bei ihm versteckt.

    Dem Professor gehen die beiden Schicksale ans Herz und so versucht er ihnen zu helfen. Dabei gewinnt Vale neuen Lebensmut.



    Filmstab

    Regie Tom McCarthy
    Drehbuch Thomas McCarthy
    Kamera Oliver Bokelberg
    Schnitt Tom McArdle
    Musik Jan A.P. Kaczmarek
    Produktion Michael London, Jeff Skoll, Mary Jane Skalski

    Darsteller

    Professor Walter Vale Richard Jenkins
    Professor Oliver Bokelberg
    Tarek Khalil Haaz Sleiman
    Zainab Danai Jekesai Gurira
    Mouna Khalil Hiam Abbass
    Barbara Marian Seldes
    Karen Maggie Moore
    Charles Michael Cumpsty

    Kritiken

    brf.be: The Visitor ist ein leiser Film genau wie seine wohlerzogene Hauptfigur. Doch er zeigt, dass altmodische Tugenden wie Anstand und Mitgefühl noch einen Unterschied machen können, nicht zuletzt für den, der sie besitzt. Getragen wird der Film von der überzeugenden Leistung des Hauptdarstellers, Richard Jenkins.

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    nom 2008 Bester Hauptdarsteller Richard Jenkins