The Interview

    Aus Film-Lexikon.de

    14036 plakat.jpg

    Dave Skylark (James Franco) ist der König der Star-Interviewer und der Moderator der erfolgreichen Late Night Talk Show "Skylark Tonight“. Der kluge Kopf hinter Daves Imperium ist sein Produzent und bester Freund Aaron Rapoport (Seth Rogen).

    Doch Aaron fühlt sich mit seiner Arbeit unterfordert und sehnt sich danach, etwas Bedeutsames zu tun. Er bekommt die Chance seines Lebens, als es ihm gelingt, für Dave ein Interview mit Kim Jong-Un zu vereinbaren, dem mysteriösen und rücksichtslosen Diktator des nuklearbewaffneten Nordkorea.

    Kurz vor ihrer Abreise nach Nordkorea, nimmt die CIA Kontakt zu Dave und Aaron auf und bittet sie, Kim zu ermorden. Sie nehmen die Mission an und werden zu den zwei am schlechtesten qualifizierten Männern aller Zeiten, die je den Auftrag hatten, den gefährlichsten Mann der Welt zu töten – oder zu interviewen.





    Filmstab

    Regie Seth Rogen, Evan Goldberg
    Drehbuch Dan Sterling
    Kamera Brandon Trost
    Schnitt Zene Baker, Evan Henke
    Musik Henry Jackman
    Produktion Seth Rogen, Evan Goldberg, James Weaver

    Darsteller

    Dave Skylark James Franco
    Aaron Rappaport Seth Rogen
    Agent Lacey Lizzy Caplan
    Kim Jong-un Randall Park
    Sook Diana Bang
    Agent Botwin Reese Alexander
    Malcolm Timothy Simons

    Kritiken

    www.filmstarts.de Christoph Petersen: Kurzweilige Komödie, schlappe Satire: „The Interview“ kann man sich gut angucken, aber ihre Nuklearwaffen dürfen die Staatschefs dieser Welt getrost steckenlassen.

    www.gamona.de Peter Osteried: Seth Rogen und James Franco sind in Höchstform. Hier bleibt kein Auge trocken.

    www.heise.de: Die Komödie setzt auf Humor der Marke Holzhammer – und zieht dabei ausgiebig das F-Register: Fäkalausdrücke, Feuerwaffen, fleischliche Gelüste, fiese Feinde und feste Trottel.


    Wertungen

    4 Sterne
    1 Bewertungen
    Jahr/Land 2014 / USA
    Genre Action-Komödie
    Film-Verleih Sony Pictures
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 112 Minuten
    Kinostart 05. Februar 2015