The Impossible

    Aus Film-Lexikon.de

    13559 plakat.jpg

    Thailand, Dezember 2004. Henry (Ewan McGregor) und Maria Bennett (Naomi Watts) freuen sich auf den gemeinsamen Urlaub mit ihren drei Söhnen in einem malerischen Ferienressort direkt am Meer. Begeistert von den ersten Eindrücken und dem Weihnachtsabend am Strand, verbringt die Familie einen entspannten Tag am Pool, als die Erde jäh zu beben beginnt und ein Tsunami unmittelbar zuschlägt.

    Durch die gewaltigen Flutwellen wird die Familie getrennt, Maria und ihr ältester Sohn Lucas (Tom Holland) werden von der Flut ins Landesinnere geschleudert, Henry und seine beiden jüngsten Söhne finden sich im zerstörten Hotel wieder. Eine erschütternde Odyssee beginnt und ein Kampf ums Überleben…




    Filmstab

    Regie Juan Antonio Bayona
    Drehbuch Sergio G. Sánchez
    Vorlage Basierend auf der Geschichte von Maria Belon
    Kamera Oscar Faura
    Schnitt Elena Ruìz, Bernat Vilapana
    Musik Fernando Velázquez
    Produktion Belén Atienza, Álvaro Augustin, Enrique Lopez-Lavigne, Ghislan Barrois

    Darsteller

    Maria Naomi Watts
    Henry Ewan McGregor
    Lucas Tom Holland
    Karl Sönke Möhring
    ältere Frau Geraldine Chaplin

    Kritiken

    www.filmstarts.de: Andreas Staben: „The Impossible" ist ein packend gespieltes und wirkungsvoll, aber einseitig inszeniertes Katastrophen-Drama über den Überlebenskampf einer Familie.

    www.critic.de: Danny Gronmaier: Body-Horror im Urlaubsparadies. Juan Antonio Bayona dreht seinen nächsten Emotionsschocker und schickt die Zuschauer ohne Erbarmen mitten in die Hölle der Tsunamikatastrophe von 2004.

    www.outnow.ch: "The Impossible" ist ein kraftvolles Katastrophen-Drama. Kein Aufwand wurde gescheut, das zerstörte Thailand nachzubilden, und einige Szenen sind wirklich schmerzhaft realistisch und nicht schön zum Anschauen.

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    nom 2012 Beste Hauptdarstellerin Naomi Watts


    Wertungen

    5 Sterne
    1 Bewertungen
    Original Lo imposible
    Jahr/Land 2012 / USA, Spanien
    Genre Drama
    Film-Verleih Concorde Filmverleih GmbH
    Laufzeit 114 Minuten
    Kinostart 31. Januar 2013