The Gift - Die dunkle Gabe

    Aus Film-Lexikon.de

    Spurlos verschwindet die Südstaatenschöne Jessica King, Tochter des Dorfmagnaten und Verlobte des Schuldirektors. Die Polizei ist ratlos. Annie Wilson wird zu Rate gezogen, weil sie eine ungewöhnliche Gabe besitzt. Von ihrer Großmutter erbte sie die Fähigkeit, mit Hilfe von Karten in die Zukunft und die Vergangenheit ihrer Klienten zu blicken. Zunächst sind die Beamten skeptisch. Doch Annie hat eine Vision, die den Sheriff auf die richtige Fährte bringt. So wird auf dem Grund eines Sees die ertränkte Leiche Jessicas gefunden. Man verhaftet den Grundbesitzer Donnie Barksdale, Annies Erzfeind, der sie seit Wochen bedrohte. Er glaubt, dass sie es ist, die seine Ehefrau Valerie gegen ihn aufbringt. Donnie wird für schuldig befunden. Aber Annie ahnt, dass der Spuk noch lange nicht ausgestanden ist. Unheimliche Visionen quälen sie - was ist wirklich mit Jessica geschehen? Sie weiß, dass sie verfolgt werden wird, bis sie das Geheimnis entschlüsselt hat. Sowohl von den Lebenden, als auch von den Toten.



    Filmstab

    Regie Sam Raimi
    Drehbuch Billy Bob Thornton, Tom Epperson
    Kamera Jamie Anderson
    Schnitt Bob Murawski, Arthur Coburn
    Musik Christopher Young
    Produktion James Jacks, Tom Rosenberg, Gary Lucchesi

    Darsteller

    Sheriff Pearl Johnson J. K. Simmons
    Annie Wilso Cate Blanchett
    Buddy Cole Giovanni Ribisi
    Donnie Barksdale Keanu Reeves
    Jessica King Katie Holmes
    Wayne Collins Greg Kinnear
    Valerie Barksdale Hilary Swank
    Gerald Weems Michael Jeter
    Linda Kim Dickens
    David Duncan Gary Cole


    Wertungen

    5 Sterne
    1 Bewertungen
    Original The Gift
    Jahr/Land 2000 / USA
    Genre Thriller
    Film-Verleih BVI/Helkon
    FSK ab 16 Jahre
    Laufzeit 111 Minuten
    Kinostart 04. Oktober 2001