The Fountain

    Aus Film-Lexikon.de

    11829 poster.jpg

    Drei Zeitalter, ein Mann, eine Mission: Im 16. Jahrhundert versucht der Konquistador Tomas, ein einem Maya-Heiligtum im südamerikanischen Dschungel den Quell ewigen Lebens zu finden.

    Fünfhundert Jahre später arbeitet der Wissenschaftler Tom Creo verzweifelt an einer neuen Heilmethode für Krebs - vor allem, um seine erkrankte Frau Izzi zu retten. Doch Izzi hat ihre Methode gefunden, sich mit dem Tod auseinanderzusetzen: Für ihren Mann schreibt sie ein Buch, das von den Abenteuern des Eroberers Tomas erzählt.

    Aber erst 500 Jahre später in einer fantastischen Reise, die ihn durch Raum und Zeit in die Transzendenz führt, findet Tom die Antwort auf seine Suche.




    Filmstab

    Regie Darren Aronofsky
    Drehbuch Darren Aronofsky
    Kamera Matthew J. Libatique
    Schnitt Jay Rabinowitz
    Musik Clint Mansell
    Produktion Eric Watson, Arnon Milchan

    Darsteller

    Tomas, Tommy Creo, Tom Hugh Jackman
    Isabel, Izzi, Creo Rachel Weisz
    Dr. Lillian Guzetti Ellen Burstyn

    Kritiken

    Kinowelt: Einen mythisch visionären, bis ins letzte Detail durchkomponierten Kinotrip über die Grundthemen unserer Existenz, Liebe, Tod und Unsterblichkeit.


    Wertungen

    4.5 Sterne
    4 Bewertungen
    Jahr/Land 2006 / USA
    Genre Science Fiction
    Film-Verleih Kinowelt GmbH
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 98 Minuten
    Kinostart 18. Januar 2007