The Crossing (Action-Drama, 1990)

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie George Ogilvie
    Drehbuch Ranald Allan
    Kamera Jeff Darling
    Schnitt Henry Dangar
    Musik Martin Armiger
    Produktion Sue Seeary für Beyond Intern.

    Darsteller

    Meg Danielle Spencer
    Johnny Russell Crowe
    Sam Robert Mammone
    Jenny Emily Lumbers
    Shorty Rodney Bell

    Kritiken

    Fischer Film Almanach: Ein wunderschöner, ruhiger Film über eine tragische Liebesgeschichte. Phantastische Bilder mit raffinierten Kameraeinstellungen und satten Farben untermalen die düster-bedrohliche Stimmung. Eindrucksvoll agieren die drei Hauptakteure, aber auch die Randfiguren.

    Lexikon des internationalen Films: Nach klassischen Mustern erzählte Dreiecksgeschichte mit tragischem Ausgang. Zunächst recht geschickt in langsamem Rhythmus entwickelt, doch dann zunehmend gewollt und vorhersehbar.


    Wertungen

    2.4 Sterne
    10 Bewertungen
    Original The Crossing
    Jahr/Land 1990 / Australien
    Genre Action-Drama
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 90 Minuten