Swingers

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Doug Liman
    Drehbuch Jon Favreau
    Kamera Doug Liman
    Schnitt Stephen Mirrione
    Musik Justin Reinhardt
    Produktion Victor Simpkins für Independent Pictures / Alfred Shay Produktion

    Darsteller

    Mike Jon Favreau
    Trent Vince Vaughn
    Rob Ron Livingston
    Sue Patrick van Horn
    Charles Alex Desert
    Lorraine Heather Graham
    Christy Deena Martin
    Lisa Katherine Kendall
    Nikki Brooke Langton

    Kritiken

    Dirk Jasper: "Swingers" ist ein ironischer Film über die "neue Männerbewegung", wahre Freundschaft und das Nachtleben von Los Angeles. Der Blick hinter die Kulissen der Männerwelt. Sie suchen Liebe, finden Freundschaft und jammern über ihr unverdientes Pech. "Swingers" ist eine Komödie über einen jungen Mann auf der Suche nach der großen Liebe, in einer Welt, in der die Jungs naturgemäß nur das eine wollen, die Frauen in den Inhalt ihrer kleinen Rucksäcke verliebt sind und selbst Anrufbeantworter nicht mehr alle Anrufe aufzeichnen ...

    film-dienst 15/1997: Semi-dokumentarisch gefilmtes und autobiografisch gefärbtes Low-Budget-Movie, das dank dem sympathsichen Hauptdarsteller auf charmante Art unterhält und neben seinem Blick auf amerikanische Lebensgewohnheiten vor allem von seinen Film-Zitaten und (im Original) umgangssprachlichen Redewendungen lebt.

    TV Spielfilm 15/1997: Pointierte männliche Betrachungen über die Liebe in den 90ern - locker swingend.