Subway

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Luc Besson
    Kamera Carlo Varini

    Darsteller

    Helena Isabelle Adjani
    Fred Christopher Lambert

    Kritiken

    Dirk Jasper: Die Pariser Metro als Schauplatz spannender Verfolgungsjagden und einer romantischen Liebesaffäre. - Kino der Spitzenklasse von Kultregisseur Luc Besson mit Isabelle Adjani und Christopher Lambert. Tunnels, Bahnhöfe und Rolltreppen, verborgene Türen, verbotene Räume, dunkle Gänge, jagende Schatten, blendendes Neonlicht. Die Metro in Luc Bessons packendem Großstadt-Abenteuer "Subway" ist ein geheimnisvolles Märchenland, in dem nichts unmöglich scheint. Bei der Verwandlung der Originalplätze wurde Besson unterstützt von dem legendären, damals 80jährigen Filmarchitekten Alexandre Trauner und von seinem hervorragenden Kameramann Carlo Varini, der die Gänge, Schächte und Hallen in ein faszinierendes Licht tauchte. Das Ergebnis ist eine Mischung aus "schwarzem" Thriller, Action-Komödie, Science fiction-Abenteuer und Love-Story.