Stirb langsam

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie John McTiernan
    Drehbuch Jeb Stuart, Steven E. de Souza
    Vorlage Roman von Roderick Thorp
    Kamera Jan de Bont
    Schnitt Frank J. Urioste, John F. Link
    Musik Michael Kamen
    Produktion Joel Silver, Lawrence Gordon für 20th Century Fox

    Darsteller

    Detective John McClane Bruce Willis
    Holly Genaro McClane Bonnie Bedelia
    Sgt. Al Powell Reginald VelJohnson
    Dwayne T. Robinson Paul Gleason
    Argyle De'voreaux White
    Thornburg William Atherton
    Ellis Hart Bochner
    Takagi James Shigeta
    Hans Gruber Alan Rickman
    Karl Alexander Godunow

    Kritiken

    Kölner Stadt-Anzeiger: Ein harter, raffiniert in Szene gesetzter Actionfilm.

    Dirk Jasper (CyberKino): Die gewaltige Action, die Special Effects und die spannende Handlung (gemischt mit einer guten Portion Humor), ist der ein "Normalbürger" in die unmöglichsten Situationen gerät und sich dabei zum überdimensionalen Helden wider Willen mausert, setzt für das Action-Genre neue Maßstäbe und bescherte Darsteller Bruce Willis den internationalen Durchbruch.

    Rhein-Zeitung 1997-04: John McTiernan drehte einen der spannendsten Action-Thriller der 80er.

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    nom 1988 Bester Ton Don Bassman, Kevin F. Cleary, Richard Overton, Al Overton
    nom 1988 Bester Schnitt Frank J. Urioste, John F. Link
    nom 1988 Bester Tonschitt Stephen H. Flick, Richard Shorr
    nom 1988 Beste visuelle Effekte Richard Edlund, Al DiSarro, Brent Boates, Thaine Morris