Spirit - Der wilde Mustang

    Aus Film-Lexikon.de

    10888 Poster.jpg

    "Spirit - Der wilde Mustang" schildert die Abenteuer eines unzähmbaren Wildhengstes, der in der Weite der amerikanischen Ebene zuhause ist. Als er erstmals die Bekanntschaft mit Menschen macht, widersetzt er sich allen Zähmungsversuchen. Erst mit dem jungen Indianer Little Creek entwickelt sich eine wunderbare Freundschaft. Auf seinem Weg, einer der größten heimlichen, aber wahren Helden des Wilden Westens zu werden, entdeckt der mutige junge Hengst die Liebe zu einer wunderschönen weiß gefleckten Stute namens Rain.



    Filmstab

    Regie Kelly Asbury, Lorna Cook
    Drehbuch John Fusco
    Schnitt Nick Fletcher
    Musik Hans Zimmer
    Produktion Mireille Soria, Jeffrey Katzenberg

    Darsteller

    Colonel James Cromwell
    Spirit / Dialog Matt Damon
    Spirit / Gesang Bryan Adams
    Little Creek Daniel Studi

    Kritiken

    Oliver Kaever (TV-Movie) 2002-13: Betörend schön gezeichnete Bilder, atemberaubend schwerelose Kamerfahrten - viel versprechender Auftakt für eine ähnlich brillante Story? Denkste! "Spirit" entbehrt in seiner sentimentalen Naturverklärung jeglicher Ironie, entpuppt sich als purer Kitsch. So hechelt der wilde Hengst animierten Publikumslieblingen von der Güteklasse eines "Shrek" selbst im vollen Jagdgalopp um Längen hinterher. Schade.

    Cinema 2002-07: Hier wird das dramatische Schicksal eines Pferdes im Wilden Westen erzählt, komplett mit Cowboys, Indianern, Kavallerie, dem Monument Valley und dem Bau der Eisenbahn. So großartig ist das Ganze animiert, dass wohl niemand bedauert, dass die Tiere weder sprechen noch singen. Es singt dafür ein anderer: "Pur"-Mann Hartmut Engler, der den im Original zu hörenden Bryan Adams stimmgewaltig ersetzt.

    Gernot Gricksch (TV-Today) 2002-13: Zuckersüßer pathetischer und politisch korrekter Mädchenfilm. Bieder, aber brillant animiert.

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    nom 2002 Bester animierter Spielfilm Jeffrey Katzenberg


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Spirit: Stallion of the Cimarron
    Jahr/Land 2000 / USA
    Genre Zeichentrick
    Film-Verleih Universal Pictures International Germany GmbH
    Laufzeit 90 Minuten
    Kinostart 20. Juni 2002