Spider-Man

    Aus Film-Lexikon.de

    10850 Poster.jpg

    Der früh verwaiste Peter Parker wohnt im New Yorker Stadtteil Queens bei seiner geliebten Tante May und seinem Onkel Ben. Peter führt das Leben eines normalen Schülers der, protegiert vom Zeitungs-Herausgeber J. Jonah Jameson, beim Daily Bugle als Fotograf jobbt, sich nach der wunderschönen Mary Jane Watson verzehrt und sich mit seinem Freund Harry Osborn herumtreibt. Auf einer Studienfahrt, bei der Peter und seine Mitschüler an einer wissenschaftlichen Veranstaltung über Spinnen teilnehmen, wird Peter von einer genetisch veränderten Spinne gebissen. Kurz darauf entdeckt er an sich ungewöhnliche Kräfte: Er verfügt plötzlich über die Kraft und Beweglichkeit einer Spinne sowie über einen ausgeprägten ESP-artigen "Spinnensinn."



    Filmstab

    Regie Sam Raimi
    Drehbuch David Koepp
    Kamera Don Burgess
    Schnitt Arthur Coburn, Bob Murawski
    Musik Danny Elfman
    Produktion Ian Bryce, Laura Ziskin

    Darsteller

    J. Jonah Jameson J. K. Simmons
    Spider-Man/Peter Parker Tobey Maguire
    Green Goblin/Norman Osborn Willem Dafoe
    Mary Jane Watson Kirsten Dunst
    Harry Osborn James Franco
    Bone Saw McGraw Randy Poffo
    Eugene 'Flash' Thompson Joe Manganiello
    Onkel Ben Parker Cliff Robertson
    Aunt May Rosemary Harris
    Hoffman Ted Raimi

    Kritiken

    Jens Golombek (TV-Movie) 2002-12: Festhalten! In Achterbahn-Manier gehts runter in Manhattans Straßenschluchten. Schwindelerregende Kamerafahrten, irrwitzige Tricks und eine Portion sympathischer Selbstironie - Kultregisseur Sam Raimi hat mit "Spider-Man" eine Comic-Verfilmung abgeliefert, gegen die Batman und seine Bagage ganz schön alt aussehen. Unbeschwertes Popcorn-Kino, das Lust auf mehr macht.

    Dates Heft 2002-05: Die Reihe von Comic-Verfilmungen reisst nicht ab. In der Vorlage geht es um Peter Parker, der nach einem Biss von einer radioaktiv verseuchten Spinne plötzlich über ungewöhnliche Fähigkeiten verfügt und an Hauswänden hoch klettern kann. Sehenswert? Ein erwachsener Mann, der sich in einen hautengen Anzug zwängt und von Hochhaus zu Hochhaus schwingt. Als Kinder fanden wir das klasse.

    Kino News 2002-06: Unbedingt angucken - nicht nur für Comic-Fans ein absolutes mußs.