Snowpiercer

    Aus Film-Lexikon.de

    13849 plakat.jpg

    Die Erde in naher Zukunft: Ewiges Eis und Schnee bedecken den einst so grünen Planeten. Kein Leben rührt sich. Nur ein Zug, der einsam durch die verlassene Schneelandschaft fährt, bietet den überlebenden Menschen noch Schutz vor der tödlichen Kälte.

    Hier haben sie ihre letzte Zuflucht gefunden. Doch die Masse der verbliebenen Menschheit fristet im hinteren Teil des Zuges ein Leben in ewiger Dunkelheit, während vorne die wenigen reichen Passagiere im Luxus schwelgen. Aber die Zeichen stehen auf Veränderung. Eine Revolution steht kurz bevor …




    Filmstab

    Regie Bong Joon-ho
    Drehbuch Bong Joon-ho, Kelly Masterson
    Kamera Hong Kyung-pyo
    Schnitt Steve M. Choe
    Musik Marco Beltrami
    Produktion Park Chan-wook, Lee Tae-hun, Park Tae-jun, Dooho Choi, Robert Bernacchi, David Minkowski, Matthew Stillman

    Darsteller

    Curtis Chris Evans
    Namgoong Song Kang-Ho
    Edgar Jamie Bell
    Andrew Ewen Bremner
    Mason Tilda Swinton
    Gilliam John Hurt
    Tanya Octavia Spencer
    Wilford Ed Harris
    Lehrerin Alison Pill

    Kritiken

    www.taz.de Ekkehart Knörer: Von Wagen zu Wagen bewegt sich der Film wie ein Videospiel von Level zu Level. Das ist mal brutal, mal hysterisch, mal komisch und insgesamt düster. Nicht rund und nicht straight. Das ist gerade das Tolle daran.

    www.filmstarts.de Andreas Staben: In Bong Joon-hos brillantem Science-Fiction-Drama „Snowpiercer“ verbindet sich mitreißendes, actionreiches und intelligentes Genrekino auf das Glücklichste mit den persönlichen Themen und dem individuellen Stil eines Meisterregisseurs.

    www.zeit.de Oliver Kaever: Action-Kino muss nicht laut und platt sein. Mit dem Film "Snowpiercer" beweist der südkoreanische Regisseur Bong Joon-ho seine Meisterschaft.


    Wertungen

    4.8 Sterne
    5 Bewertungen
    Original Snowpiercer
    Jahr/Land 2013 / Südkorea, Frankreich, Tschechoslowakei, USA
    Genre Science Fiction / Action / Drama
    Film-Verleih MFA Medien
    Laufzeit 126 Minuten
    Kinostart 03. April 2014