Snow

    Aus Film-Lexikon.de

    12769 poster.jpg

    Sechs Frauen, ein alter Mann und fünf Kinder leben in Slavno, einem kleinen Dorf, das fernab der Welt zu liegen scheint und doch in den 90er Jahren vom Krieg in Bosnien heimgesucht worden war. Jetzt soll ihr Dorf für ein Ferienzentrum an Serben verkauft werden. Sollen die Frauen das Angebot wahrnehmen und ihr verlassenes Dorf abgeben? Oder sollen sie bleiben?



    Filmstab

    Regie Aida Begic
    Drehbuch Faruk Sabanovic, Elma Tataragic, Aida Begic
    Kamera Erol Zubcevic
    Schnitt Miralem S. Zubcevic
    Musik Igor Camo
    Produktion Benny Drechsel, Elma Tataragic, Francois d'Artemare

    Darsteller

    Alma Zana Marjanovic
    Nadja Jasna Beri
    Jasmina Sadzida Setic
    Großvater Dedo Edmir Hadzihafizbegovic
    Nana Irena Mulamuhic
    Sabrina Jelena Kordic
    Miro Jasmin Geljo
    Marc Dejan Spasic

    Kritiken

    critic.de: Aida Begi? ... zeigt sie in einer ganz eigenen Art die Schicksale nach dem Krieg, ohne Bilder der Gewalt zu verwenden. Es gelingt ihr jedoch nicht, jeden Betrachter in den Bann zu ziehen und das Mitgefühl für die Situation der männerlosen Gemeinschaft zu erwecken.

    cineman.de: Die bosnische Jung-Regisseurin Aida Begic zeigt in ihrem Spielfilm-Debüt die Wunden, die der Jugoslawien-Krieg in ein winziges bosnisches Dorf geschlagen hat. Nur noch Frauen, Kinder und ein einziger alter Mann leben dort, und alle sind auf der Suche nach der Vergangenheit und einer neuen Identität.