Sirga - Die Löwin

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Patrick Grandperret
    Drehbuch Catherine Galode
    Vorlage Roman "Sirga - Die Löwin" von Rene Guillot
    Kamera Jean-Michel Humeau
    Schnitt Sean Barton, Yann Dedet, Terry Stokes
    Musik Salif Keita, Steve Hillage, Marcel Barsotti
    Produktion Patrick Grandperret, Yannick Bernard

    Darsteller

    Oule Mathurin Sinze
    Lena Sophie-Veronique Toue Tagbe
    Moko Kaouro, Oules Vater Souleyman Koly
    Tamani, Oules Mutter Were-Were Liking
    Der Magier Salif Keita
    Der Prinz Jean-Rene De Fleurieu
    Der Sklavenhändler Michel Boccara

    Kritiken

    film-dienst 24/1997: In schönen Bildern und ruhigem Rhythmus erzählter Film, der die Harmonie zwischen Mensch und Tier beschwört und zugunsten dieser unspektakulären "Natürlichkeit" seine Geschichte eher poetisch überhöht als dramatisch zuspitzt.

    TV Spielfilm 25/1997: Einen Roman aus seiner Kindheit nahm sich Regisseur Grandperret zum Vorbild für diese wunderschön fotografierte Naturdokumentation, präsentiert von Fischfan Luc Besson. Sozusagen für den kleinen Tierfreund in jedem von uns.

    TV Today 25/1997: Ein (für kleine Kinder etwas harter) "König der Löwen" in seinem wahren, faszinierend fremden Revier.