Siegfried Lowitz

    Aus Film-Lexikon.de

    deutscher Schauspieler; * 22. September 1914 in Berlin; † 27. Juni 1999 

    Die Karriere des Schauspielers, der als "der Alte" in der gleichnamigen Krimi-Serie des ZDF große Popularität erlangte (1977-85), nahm ihren Anfang am Theater, wo Lowitz zahlreiche Rollen, oft zwielichtiger Charaktere, spielte. Man sah den Schauspieler unter anderem als Holzapfel in Shakespeares "Viel Lärm um Nichts", als Narr in "Was ihr wollt", als Captain Queeg in "Meuterei auf der Caine" und als Verteidiger in Kipphardts "In der Sache Oppenheimer". Von 1951 bis 1978 war Lowitz Ensemblemitglied der Münchner Kammerspiele und des Residenztheaters. In zahlreichen Edgar-Wallace-Filmen spielte er einen Inspektor.


    Filmografie - Darsteller