Side Effects

    Aus Film-Lexikon.de

    13639 plakat.jpg

    Der ehrgeizige Psychiater Dr. Jonathan Banks (Jude Law) setzt alles daran, seiner neuen Patientin Emily Taylor (ROONEY MARA), die nach einem Selbstmordversuch bei ihm eingeliefert wurde, zu helfen. Gerade erst ist Emilys Mann (Channing Tatum), der wegen Insiderhandels die letzten Jahre im Gefängnis saß, entlassen worden.

    Doch der Versuch, gemeinsam ein neues Leben zu beginnen, scheitert. Gleiches gilt für die Wirksamkeit der von Banks verschriebenen Medikamente. Banks nimmt Kontakt zu Emilys früherer Psychiaterin (Catherine Zeta-Jones) auf, die ihm rät, ein neues Medikament an Emily zu testen. Anfangs geht es ihr besser, doch schon bald erweisen sich die Nebenwirkungen als äußerst dramatisch.

    Nach einem mysteriösen Mordfall spürt Banks, wie er immer mehr die Kontrolle nicht nur über seine Patientin, sondern auch über sein eigenes Leben verliert. Er entscheidet sich, für die Suche nach der Wahrheit alles zu riskieren: seine Familie, seine Profession, seinen Ruf - als er einem unglaublichen Verdacht auf die Spur kommt…




    Filmstab

    Regie Steven Soderbergh
    Drehbuch Scott Z. Burns
    Kamera Peter Andrews
    Schnitt Mary Ann Bernard
    Musik Thomas Newman
    Produktion Lorenzo di Bonaventura, Gregory Jacobs, Scott Z. Burns

    Darsteller

    Dr. Jonathan Banks Jude Law
    Emily Taylor Rooney Mara
    Dr. Victoria Siebert Catherine Zeta-Jones
    Martin Taylor Channing Tatum
    Dierdre Banks Vinessa Shaw
    Martins Mutter Ann Dowd
    Emilys Chefin Polly Draper
    Kayla Millbank Mamie Gummer

    Kritiken

    www.ray-magazin.at: Roman Scheiber: Hitchcockesk. Steven Soderberghs angeblich letzter Kinofilm „Side Effects“, ein fintenreicher Thriller um Psyche und Pharmaka.

    www.programmkino.de: Michael Meyns: Mit welcher Leichtigkeit Soderbergh seine Filme inszeniert, brillante, zwar stilisierte, aber nie von der Geschichte ablenkende Bilder auf die Leinwand wirft und dazu seinen Darstellern viel Raum zur Entfaltung lässt, ist im modernen Kino fast einzigartig.

    www.outnow.ch: Side Effects ist ein spannender Psychothriller, welcher nicht nur die Nebenwirkungen von Medikamenten, sondern auch die des Lebens sinnbildlich thematisiert. Ein starkes Drehbuch, eine tolle Besetzung und Soderberghs Regiearbeit machen den Film zu einem besonderen Schmaus.