Shopaholic - Die Schnäppchenjägerin

    Aus Film-Lexikon.de

    12635 poster.jpg

    Rebecca Bloomwood ist ein charmantes lebenslustiges Girl in der New Yorker Glamourwelt. Becky kann richtig gut shoppen -ein bisschen zu gut vielleicht. Sie ist hoffnungslos shopping-süchtig und hat ein leicht überzogenes Bankkonto. Ihr Traum, für ihre Lieblingsmodezeitschrift zu arbeiten, will nicht in Erfüllung gehen, dafür landet ausgerechnet sie in einem Job als Kolumnistin für ein Finanzmagazin, das von dem gleichen Verlag herausgegeben wird. Über Nacht wird ihre Kolumne jedoch ein Riesenerfolg und macht Rebecca schlagartig berühmt. Lediglich ihre Rechungen kann sie damit nicht bezahlen - ihren Frust darüber lässt sie wieder beim Shopping aus und überzieht ihr Konto damit noch mehr, und muss sich alsbald mit einen Inkasso-Eintreiber vom Leibe halten.



    Filmstab

    Regie P. J. Hogan
    Drehbuch Tim Firth, Tracey Jackson
    Kamera Jo Willems
    Schnitt William Goldenberg
    Musik James Newton Howard
    Produktion Chad Oman, Ronald M. Bozman, Mike Stenson, Jerry Bruckheimer

    Darsteller

    Rebecca Bloomwood Isla Fisher
    Luke Brandon Hugh Dancy
    Suze Krysten Ritter
    Jane Bloomwood Joan Cusack
    Graham Bloomwood John Goodman
    Derek Smeath Robert Stanton

    Kritiken

    cinefacts.de: Das Kinoabenteuer der shoppingsüchtigen Rebecca Bloomwood, einer Romanfigur von Sophie Kinsella, ist eine spritzige Komödie mit einem wunderbaren Darstellerpaar. Regisseur P.J. Hogan hat einen leicht satirischen Ton gefunden als Gegengewicht zum schwärmerischen Potenzial der Geschichte. Isla Fisher erweist sich als Idealbesetzung für Rebecca Bloomwood, einer quirligen jungen Frau, die kein Fettnäpfchen scheut und stets fantastisch gestylt ist. Auch ihr ernster Chef, gespielt von Hugh Dancy, erliegt ihrem Charme. Ein solches Schauspielerpaar ist ein Glücksfall für eine romantische Komödie.

    cineman.de: Erst im Abspann, als sich der Wandel des Shopping-Zombies vollzogen hat, fängt der Film an, sympathisch zu werden - aber da ist er dann leider schon wieder vorbei. Denn letztlich geht es natürlich nicht darum, das bescheidene Leben zu zeigen, sondern glamouröse Hollywood-Träume an die Frau zu bringen. Und die shoppen eben nicht Second Hand.


    Wertungen

    2.2 Sterne
    6 Bewertungen
    Original Confessions of a Shopaholic
    Jahr/Land 2009 / USA
    Genre Komödie
    Film-Verleih Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH
    Laufzeit 104 Minuten
    Kinostart 12. März 2009