Schwarze Katze, weißer Kater

    Aus Film-Lexikon.de

    Der Zigeuner Matko lebt vom Schwarzhandel mit den Russen. Für seinen ersten ganz großen Coup fehlt ihm jedoch das nötige Startkapital. Der Gangster Dadan erklärt sich bereit, ihm zu helfen - allerdings legt er Matko herein. Und obendrein verlangt der skrupellose Dadan auch noch einen "Schadenersatz": Matkos Sohn soll seine jüngste Schwester Ladybird heiraten. Aber Zare liebt eine andere. Dennoch werden er und Ladybird zur Heirat gezwungen. Am Ende kommt jedoch alles ganz anders ...



    Filmstab

    Regie Emir Kusturica
    Drehbuch Gordan Mihic
    Kamera Thierry Arbogast
    Schnitt Svetolik Mica Zajc, Mirjana Kicovic
    Musik Dr. Nelle Karajlic, Vogislav Aralica, Dejan Sparavalo
    Produktion Karl Baumgartner für Ciby 2000 / Pandora Film / Komuna / France 2

    Darsteller

    Matko Destanov Bajram Severdzan
    Dadan Srdan Todorovic
    Ida, junges Mädchen Branka Katic
    Zare Destanov Forijan Ajdini
    Sujka Ljubica Adzovic
    Zarije Destanov Zabit Memedov
    Grga Pitic Sabri Sulejmani
    Grga Veliki Jasar Destani
    Grga Mali Adnan Bekir
    Zöllner Stojan Sotirov
    Priester Predrag Lakovic
    Standesbeamter Predrag Miki Manojlovic
    Black Obelisk Zdena Hurtecakova
    Ladybird Salija Ibraimova

    Kritiken

    Dirk Jasper: Eine schräge, skurrile, typische Komödie von Emir Kusturica.

    TV Spielfilm 03/1999: Kitsch, Folklore, Klamauk und unglaubliche Gestalten - eine vitale Zigeuner-Groteske.

    TV Today 03/1999: Vor Lebensfreude sprühende Milieufarce - temporeich, überdreht und zum brüllen komisch.