Sammy und Rosie tun es

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Stephen Frears
    Drehbuch Hanif Kureishi
    Kamera Oliver Stapleton
    Schnitt Mick Audsley
    Produktion Tim Bevan, Sarah Radclyffe für Working Title

    Darsteller

    Rafi Shashi Kapoor
    Sammy Ayub Khan Din
    Rosie Frances Barber
    Danny Roland Gift
    Alice Claire Bloom
    Anna Wendy Gazelle
    Vivia Suzette Llewellyn
    Meera Syal
    Badi Uzzaman

    Kritiken

    TV Spielfilm: Anspruchsvolle, heitere Satire auf das Großbritannien der Thatcher-Ära.

    Lexikon des internationalen Films: Eine rigorose Abrechnung mit der "postsozialen Gesellschaft" des gegenwärtigen Englands, in der sich Realität, überhöhtes Traumspiel und irreale Momente wechselseitig durchdringen und die die Sexualität als einen der letzten politischen Freiräume interpretiert. In Machart und Darstellung außergewöhnlich und für ein kritikfähiges Publikum ein Gewinn. - Sehenswert.

    Zoom: Regisseur Stephen Frears und Autor Hanif Kureishi sagen in ihrer bitterbösen Komödie, thematisch vielschichtig und erzählerisch wie formal kantig, dem lebensfeindlichen Leistungsdenken von Margaret Thatchers Regierung den Kampf an.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Sammy And Rosie Get Laid
    Jahr/Land 1987 / UK
    Genre Satire
    FSK ab 16 Jahre
    Laufzeit 101 Minuten
    Kinostart 07. Juli 1988