Romeo + Julia

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Baz Luhrmann
    Drehbuch Baz Lurman, Craig Pearce
    Vorlage Bühnenstück "Romeo und Julia" von William Shapespeare
    Kamera Donald M. McAlpine
    Schnitt Jill Bilcock
    Musik Nellee Hooper
    Produktion Baz Lurman, Gabriella Martinelli

    Darsteller

    Mercutio Harold Perrineau jr.
    Romeo Leonardo DiCaprio
    Julia Claire Danes
    Ted Montague Brian Dennehy
    Tybalt John Leguizamo
    Pater Laurence Pete Postlethwaite
    Fulgencio Capulet Paul Sorvino
    Gloria Capulet Diane Venora
    Dave Paris Paul Rudd
    Balthasar Jesse Bradford
    Benvolio Dash Mihok
    Amme Miriam Margolyes
    Captain Prince Vondie Curtis-Hall
    Caroline Montague Christina Pickles

    Kritiken

    Dirk Jasper: Buz Luhrmann verfilmt die klassische Shakespeare-Tragödie und transportiert den alten Text in ein modernes Umfeld - eine bildgewaltige, zeitgenössische Interpretation der größten Liebesgeschichte, von der die Welt je erfahren hat.

    Cinema 03/1997: Mutig gegen den Strich gebürsteter Klassiker mit Originaltext und wilder 90er-Jahre-Optik.

    film-dienst 05/1997: Aus Versatzstücken des aktuellen Action-Kinos, der Popmusik-Kultur, einer gehörigen Dosis religiösem Kitsch und dem 400 Jahre alten Originaltext entsteht eine durch die überbordende Fülle der Einfälle die Wahrnehmungsfähigkeiten des Zuschauers herausfordernde fulminante Version der Shakespeareschen Liebestragödie für die MTV-Generation. Trotz einiger Schwächen bleibt der Film ein spannender Versuch, Shakespeare in einem aktuellen Kontext der Reflexionen über Gewalt und moderne Medienkultur anzusiedeln.


    Wertungen

    5 Sterne
    1 Bewertungen
    Original Romeo & Juliet
    Jahr/Land 1996 / USA
    Genre Drama
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 120 Minuten
    Kinostart 13. März 1997